Archive | Auf Achse RSS feed for this section

Lesung: Das Böse in uns

17 Jun

Nadaville unterwegs: Wir stranden!

Wie es sich spontan ergab, werden wir den Kulturstrand 2011 mit einer Lesung beglücken und zwar zum Thema: “Das Böse in uns”. Damit kennen wir uns aus, schließlich sind wir ja selbst durch und durch garstig.

Wann: Montag, 27.06.
20.00 Uhr

Wo: Professor Huber Platz, direkt vor dem LMU Hauptgebäude

Kommet und sehet … äh … höret … na, wie auch immer und amüsieret euch ganz grässlich.

Literaturfestival – Hörgang/Textpassagen

3 Mrz

Sie lesen wieder!
Diesmal allerdings nicht in Nadaville sondern am 12.03. im Rahmen des alternativen Literaturfestivals Hörgang/Textpassagen



(weiterlesen…)

Radiointerview 2: on3, ab 21 Uhr

11 Jan

Wo wir schon mal so gut in Übung sind, nehmen wir heute Abend gleich noch ein Interview mit: ab 21 Uhr sind wir bei Fiva auf on3 zu Gast, ratschen über Nadaville und die Welt und bringen textliche Kostproben und ein bißchen Musik mit. Das wird sicher schön, denn Fiva scheint uns von dem was man so hört (im Radio natürlich) eine ganz Nette.

Übrigens: Die Lesung war großartig, wirklich, wundervoll. Vielen, vielen Dank an Ilona, Daniel, Michi und Oliver von Speak & Spin für die Einladung und die dramatische Organisation eines Keyboards in letzter Minute. Danke an Kasn, der ganz tolle Fotos gemacht hat (erscheinen hier demnächst) und Hons für Carmen, die geliehene Gitarre, Bardame, Barherrn und Koch des Café Gap und unserem Gast Ben Everding für einen superen Abend.

Nadaville begeben sich nun zwischenzeitlich wieder in ihre jeweiligen Hamsterräder namens Job und Magister und sind dann später mit Fotos, Radiointerview und einem restaurierten Kreislauf zurück.

Radiointerview 1: M94,5 ab 16 Uhr

10 Jan

Oh Leser, oh Leser! Heute ab vier läuft auf afk M94,5 die Sendung “Hörbar am Nachmittag” – und auch Katrin und Jessica sind da zu hören. Denn wir wurden als Gästinnen eingeladen. Ja, wir hören schon den Countdown der NASA in unserem Hinterkopf zählen, der uns zwei Entertainment-Raketen in den Münchner Nachthimmel abschießt. Der Herr Everding wird auch dabei sein, zu hören gibt es die Sendung im Radio (Frequenz müsst ihr erraten) oder im sendereigenen Webradio.

Und heute Abend: Kommt, schaut, hört, mögt!