Archive | April, 2011

Wo die kleinen Hasis herkommen.

24 Apr

Damit die Eier zu Ostern verteilt werden und Katrin und Jessica auch ein prächtiges Osterfest mit Lammkeule und Häschennieren haben, muss jedes Jahr für Nachschub gesorgt werden. Ihr kennt ja sicher den Ausdruck “Rammler”. Wie das mit den Hasen und den Häsinnen also anfangs funktioniert weiß jeder, brauchen wir nicht erklären. Ein polnisches Kinderbuch jedoch hat uns jetzt endlich mal aufgeklärt, was nach dem Rammeln und einer durchschnittlichen Wartezeit von einem Monat passiert. (weiterlesen…)

Warum der Osterhase nicht kommen wird

23 Apr

Liebe Kinder,
es ist nicht so, dass euch der Osterhase nicht mag. Das geich zu Beginn. Wenn ihr morgen also traurig vor leeren Nestern sitzt, ohne Schokolade, gebackenen Lämmchen und gefärbten Eiern, war das keine böse Absicht. Der Osterhase ist leider verhindert, da kann er nichts machen. Aber soviel sei gesagt: Eure Süßigkeiten waren sehr lecker. Außerdem haben wir jetzt hübsche Mützen mit großen Fellbommeln oben drauf, damit wir im Winter nicht frieren. Und das Gute für euch: Ihr werdet nicht dick und … hm … nichts und. Wir essen derweil Braten. Von welchem Tier? …ähm … keinem bestimmten natürlich.
Eure Nadavilleusen

“Die Büchse der Pandora” oder “Willkommen im Wunderland”

14 Apr

Nun haben wir sie also schon fast eine Woche hinter uns gelassen, unsere Harry Klein-Lesung Und eines können wir sagen – gar Wunderliches spielte sich ab in den düsteren Club Gewölben. Ein Karnickel mit Trompete leitete uns durch labyrinthische Gänge hin zu unserer Lesehöhle.
(weiterlesen…)