Radiointerview 2: on3, ab 21 Uhr

11 Jan

Wo wir schon mal so gut in Übung sind, nehmen wir heute Abend gleich noch ein Interview mit: ab 21 Uhr sind wir bei Fiva auf on3 zu Gast, ratschen über Nadaville und die Welt und bringen textliche Kostproben und ein bißchen Musik mit. Das wird sicher schön, denn Fiva scheint uns von dem was man so hört (im Radio natürlich) eine ganz Nette.

Übrigens: Die Lesung war großartig, wirklich, wundervoll. Vielen, vielen Dank an Ilona, Daniel, Michi und Oliver von Speak & Spin für die Einladung und die dramatische Organisation eines Keyboards in letzter Minute. Danke an Kasn, der ganz tolle Fotos gemacht hat (erscheinen hier demnächst) und Hons für Carmen, die geliehene Gitarre, Bardame, Barherrn und Koch des Café Gap und unserem Gast Ben Everding für einen superen Abend.

Nadaville begeben sich nun zwischenzeitlich wieder in ihre jeweiligen Hamsterräder namens Job und Magister und sind dann später mit Fotos, Radiointerview und einem restaurierten Kreislauf zurück.

Comments are closed.